SC Reute


Nachricht vom 26.06.17 10:20

SC Reute startet einen sportlichen Neuanfang

Trotz des bitteren Abstieges des SC Reute in die Kreisliga B gibt es dennoch Erfreuliches zu berichten. Die Mannschaft wird für die neue Saison nahezu komplett zusammen bleiben und mit dem Trainerteam, dass durch Günther Schulz erweitert wird, einen Neuanfang starten.

Dies spricht für den Charakter der Spieler und zeigt dass sie gewillt sind den eingeschlagenen Weg mit dem Verein weiter zu gehen. Aus den eigenen A-Junioren wird das Team nicht nur verjüngt sondern wird mit Sören Heege, Rico Gießler und Patrick Karle( der schon in der Rückrunde zum Kader der Aktiven gehörte) auch verstärkt. Dazu kommt erfreulicherweise noch ein talentierter A-Junioren Spieler des SV Hochdorf Giuliano Martins der sich der Herausforderung stellen will. Weiterhin ist es dem Verein gelungen Spieler mit Potenzial zu überzeugen sich dem SC Reute anzuschließen und gemeinsam mit Ruhe und Geduld eine erfolgreiche Mannschaft aufzubauen. Vom SV Biengen wird Jeremy Feillner, der schon 2 Jahre Bezirksligaerfahrung sammeln und beim FFC in der Jugend eine tolle Ausbildung genießen konnte, zu uns in`s Waldeckstadion wechseln. Mit Torben Hug, Timo Rudolph, Jerome Schultz und Sebastian Götz, die allesamt von der SF Eintracht Freiburg kommen, sind wir überzeugt dass sie uns spieltechnisch weiterbringen werden. Michael Greiner, kommt vom SC Holzhausen, und wird uns auf der Torhüterposition weiterhelfen.

Wir freuen uns auf die neue Saison und hoffen mit dem neuen Team für die Zukunft wieder erfolgreicher sein zu können.
SC Reute e.V.